Patentierte Stahl-Erdankerschraube

Betonloses Fundament

Stahl-Erdankerschraube

Vorteil für Sie: Schnellmontage ohne teure Betonfundamente

Der Montageprozess ist deutlich schneller als bei herkömmlichen Fundamentlösungen.

Einzelfundamente sind in wenigen Minuten erstellt und ein Blockhausfundament wird oft zur Stundenbaustelle. Durch das Eindrehen der Erdankerschrauben mit der Hand ist es möglich selbst bei engen und schwer zugänglichen Baustellen eine fachgerechte Fundamentierung umzusetzen. Eine Erdankerschraube ist ein sogenannter Verdrängungspfahl, das heißt die Schrauben werden in den Boden eingedreht und verdichten dabei das Erdreich. Somit sind keine Aushubarbeiten oder sonstige Erdbewegungen notwendig. Die Erdankerschrauben von LENNEblockHAUS können von jedem handwerklich geschicklichen Menschen schnell und effizient eingedreht werden - so werden Fundamentierung oft zur Stundenbaustelle. Zudem kann wetterunabhängig montiert werden. Nach der Montage können die Erdankerschrauben sofort belastet werden. Es gibt keine Trocknungszeiten wie beim Beton. So beschleunigen Sie deutlich den Zeitplan für das Bauwerk und können mit Fixterminen rechnen.

Ökologisch und nachhaltig

Erdankerschrauben schonen die Umwelt, sowohl während des Einbaus als auch nach der Verwendung. Auf Erdbewegungen kann verzichtet werden und das Fundament kann rückstandslos zurückgebaut werden. Erdankerschrauben können nach dem Rückbau wiederverwertet werden oder in unbeschädigtem Zustand sogar wiederverwertet werden.

Stahl Erdanerschraube
Eindrehen der Stahl-Erdankerschraube
Ohne Beton Fundament des Holzcarport
Doppelcarport auf Erdankerschauben ohne Beton

Sicher und bewährt

Auf dem jahrtausendealten und bewährten Prinzip der Pfahlgründung aufgebaut, liefert die Erdankerschraube eine sichere Fundamentlösung. Es kann Lasten tragen, die einem herkömmlichen Betonfundament in nichts nachstehen. Pfahlbauten sind eine der ältesten Gründungsarten der Menschheit, die sich über Jahrhunderte bewährt hat. 

 Die Erdankerschrauben bauen auf diesem Prinzip auf und sind technisch äußerst ausgereift. Je nach Bodenbeschaffenheit und Fundamenttyp können Erdankerschrauben bis zu 4,5 Tonnen an Druckbelastung aufnehmen und stehen damit einem klassischen Betonfundament in nichts nach.

Katalog anfordern